Marktgemeinde Ringelsdorf - Niederabsdorf


Kulturverein


Alles über den Verein, Ausstellungen und Veranstaltungen auf unserer Website: http://kulturverein-niederabsdorf.jimdo.com/

Der Kulturverein Niederabsdorf wurde 1985 gegründet und Hr. Willibald Hochmeister als Obmann gewählt. Eröffnung 1986 des Heimatmuseums in Niederabsdorf in der ehemaligen Volksschule in der Liechtensteinstraße 147. Aktueller Obmann ist Herr Johann Geyer, jun.

Weitere Tätigkeiten bisher:

Ortsbildverschönerung, Lebensbaum-Pflanzungen mit den Volksschulkindern, Revitalisierung des Hohlwegs, Krippenbaukurse und -ausstellungen, Sonderausstellungen, Aufbau und Pflege der Partnerschaften mit den Gemeinden Niederalteich (Bayern), Bakonybel (Ungarn) und Klobuky (Tschechien), jährliche Sonnwendfeier. Seit 2009 Mitwirkung beim "Langen Tag der Museen". Höhepunkt war bis 2012 das jährliche Holwegfest Ende August (Freitag - Sonntag). Dezember 2013: Erstmalige Wintersonnenwendfeier im Museumshof. 

Heimatmuseum:

Ausgestellt sind: Ortskunde und Exponate dörflicher Kultur, eine alte Schulklasse sowie Fauna & Flora der Region und Feuerwehr. Außenstelle ist der ehemalige Flugbeobachtungsbunker am Plateau oberhalb der Kellergassen Saurissl und Alte Ried, erreichbar über den Hohlweg. 

Umgestaltung 1994 und seit 2007 Totalrenovierung des Gebäudes sowie Neugestaltung der Ausstellungsräume.